Logo Zahnarzt Nürnberg - Dotzler & Krupka
Prodente CMD-Check Wikipedia CMD Facebook Bewerten Sie uns... Fastbraces
HomePraxisTeamLeistungenKooperationenPresseNotdienstKontakt  

Presse

Zeitalter der digitalen Zahmedizin

Posteriore Diskusverlagerung mit Perforation: CMD-Behandlung mit anschließender restaurativer Abschlussbehandlung

Eine Bisslagenänderung im Rahmen einer CMD-Behandlung ist komplex, da sie interdisziplinär erfolgen sollte, meist langwierig ist und einer guten Compliance seitens des Patienten bedarf. Die prothetische Umsetzung einer konstruierten Bisslage, in der sogenannten Zentrik des Unterkiefers, muss als letzter, da invasiver Baustein in einer Reihe von Therapiemaßnahmen verstanden werden, die letzendlich den Patienten auch tagüber in einer funktionell stabilen Körperstatik hält und das musculo-skeletale Zusammenspiel festigt.

Hohe Auflösung: pdf, 913 KB

Linie

Präsenz zeigen, Marketing mit Social Media (01.02.2012)

Linie

Zeitalter der digitalen Zahmedizin

Das Zeitalter der digitalen Zahmedizin

Die dentale Implantologie ist ein etabliertes Verfahren zur Rehabilitation der Gebisssituation nach Zahnverlust; in Kombination mit der schablonengeführten Chirurgie bietet sie ein planbares und vorhersagbares Konzept. Durch die dreidimensionale Analyse des Kieferknochens und der daraus resultierenden Möglichkeit der optimalen Ausnutzung des Knochenangebots ist auch bei reduzierter Knochensituation häufig ein umfangreiches Augmentationsverfahren zu umgehen.

Hohe Auflösung: pdf, 937 KB

nach oben


nach unten
Wunschtermin

Telefon: 0911 / 209683

Download | Links | Impressum | Datenschutz | Sitemap

Fenzl - Doku | Print | Web